SILMO 2017, DIE XTRA# SHOW

Eine Riesentorte zum 50. Geburtstag der SILMO 

An ihrem 50. Geburtstag wusste die SILMO Paris im Kontext des aktuell aktiven Markts die Fachleute der Augenoptik-Branche in ihren Bann zu ziehen und ihnen neue Anregungen zu geben. „Das Messejubiläum gab Anlass, die Vielfältigkeit und Attraktivität des jährlichen Treffs hervorzuheben, den diese weltweit in Bewegung und Entwicklung befindliche Branche braucht“ so Amélie Morel, SILMO-Messeleiterin. Das förderliche internationale Wirtschaftsumfeld und das gute Geschäftsklima in Frankreich wirkten sich ebenfalls positiv aus. „Uns ist es gelungen, die wirtschaftliche Stärke der Messe auszubauen und dabei ihre charakteristischen Werte wie Information, Trends, Bildung, Mehrwert und Geselligkeit zu erhalten“, fügt Amélie Morel hinzu. „Ich habe viele Aussteller und Besucher getroffen, die sehr glücklich über ihre Teilnahme schienen und insbesondere die festliche Stimmung, die während der vier Messetage herrschte, schätzten.“ 

Die 957 teilnehmenden Aussteller (78 % davon aus 42 Ländern), darunter 154 neue Firmen, haben mit der Einführung großer Marken, vielseitigen und kreativen Kollektionen, innovativen Produkten und einem den Anforderungen des sehr aktiven Augenoptik-Marktes angepassten Angebot einen großen Beitrag zur allgemeinen Dynamik geleistet. 

Besucher kamen aus 124 Ländern

Um dieses übergreifende Angebot in Szene zu setzen, bot die SILMO folgende brandneue Programmpunkte: 

  • Höhepunkt: Der Gala-Abend zum 50-jährigen Jubiläum der SILMO vor der großartigen Kulisse des Grand Palais begeisterte die gut 3000 Gäste. 
  • Beim „Special 50 Jahre“-Jackpot gaben die XTRAGAME-Spielautomaten täglich Einkaufsgutscheine für die Galeries Lafayette im Wert von 500 € aus sowie Bangkok und Istanbul-Reisen für Besuche der SILMO-Family-Messen. 
  • Ein leidenschaftlicher Vortrag über 50 Jahre Design in der Augenoptik: 1967, 2017, 2067 - gestern, heute und morgen - eine historisch-visionäre Sicht, animiert von Luisa Redaelli und Alessandro Spiezia. 
  • Für diese besondere Ausgabe wurde „le Pop’up“ als riesige Galerie für die Trends 2018 konzipiert, in der die neuen Korrektur- und Sonnenbrillengestelle für Männer, Frauen und Kinder ausgestellt wurden. 50 aussagekräftige Brillen wurden in den Fokus gerückt, die für den Stil der Marken stehen bzw. für deren Erfolg verantwortlich sind. 

Ein Blick auf die neu- und wiederaufkommenden TRENDS der 19. SILMO bietet die Website der Messe. Hier kommen Sie dorthin. 

  • Ein Film lässt 50 Jahre SILMO Revue passieren, mit Fokus auf Herstellung, Style und Optik und der Zukunft fest im Blick. 
  • Im einmaligen E-Shop mit einer Auswahl an 50 Alltagsgegenständen, die mit Brillen und anderen Optikprodukten der Messeaussteller kombiniert werden können. 
  • Und schließlich die Verleihung des 24. SILMO d’OR, die unter dem prestigereichen Glasdach des Grand Palais und unter dem Juryvorsitz von Livia Stoianova und Yassen Samouilo, dem Talentduo aus dem Modehaus „On Aura Tout Vu“, stattfand. 

Diese Angebote wurden durch die Pflichttreffen und traditionsreichen Bereiche der SILMO Paris vervollständigt: das Forum Basse Vision, den Bereich Retail Digital, die Silmo Academy (8. Ausgabe zum Thema Augenflimmern), die MOF-Workshops (bester Facharbeiter Frankreichs) oder auch die Schul-Challenge. 

Nach dieser besonders ereignisreichen und eindrucksvollen 2017er-Ausgabe lädt die SILMO vom 28. September bis zum 1. Oktober 2018 nach Paris ein. 

Ebenfalls vormerken: die SILMO Istanbul vom 30. November bis zum 3. Dezember 2017, die SILMO Bangkok vom 20. bis zum 22. Juni 2018 und die SILMO Sydney vom 20. bis zum 22. Juli 2018.

Auch der Pressestand wurde rege besucht

SILMO d’OR 2017 

Unter dem eindrucksvollen Glasdach des Grand Palais fand die 24. SILMO-d’OR-Verleihung unter dem Juryvorsitz von Livia Stoianova und Yassen Samouilov aus dem Modehaus „On Aura Tout Vu“, einem Kreativ-Duo, das für seinen modernen Look und seine avantgardistische Mode bekannt ist, übernahm den Jury-Vorsitz. Ein Blick auf die Gewinner dieser Jubiläumsausgabe: 

 

KATEGORIE « VISION » 

Brillengläser - ESSILOR mit «Varilux® X series™» 

Kontaktlinsen - NOVACEL mit « BINOVA IFLEX multifocale sclérale » 

 

KATEGORIE « MATERIAL / AUSRÜSTUNG » 

NIDEK mit « TS-310» 

 

KATEGORIE « LOW VISION » 

AB VISION mit « SeeBOOST » 

 

KATEGORIE « KINDERBRILLEN » 

ADCL APlus mit « Piwatoo 261 » 

 

KATEGORIE TREND «OPTISCHE FASSUNGEN » 

MARCHON mit CHLOE « PALMA CE 2134 » 

 

KATEGORIE DESIGN «OPTISCHE FASSUNGEN » 

LIO mit “IVM 1048” 

 

KATEGORIE TREND « SONNENBRILLEN » 

GROSFILLEY mit AARI BOSTROEM «Metropolitan » 

 

KATEGORIE DESIGN « SONNENBRILLEN » 

VERONIKA WILDGRUBER mit « Arthur » 

 

KATEGORIE « SPORT » 

SK-X Optical mit « SK-X Optical Solution » 

 

KATEGORIE « TECHNOLOGISCHE INNOVATIONEN FÜR FASSUNGEN » 

ROLF mit « DEVILLE » 

 

PREIS DER MESSE PREMIERE CLASSE 

FLEYE COPENHAGEN mit « Fox » 

 

« JURY-PREIS » 

BLACKFIN mit « vARC » 

 

Besucher 2017, globales Wachstum im Detail 

37 337 Besucher aus 124 Ländern +10.5% (2016 : 33 771) 

(57,4% Besucher aus dem Ausland und 42,6% Besucher aus dem Inland) 

Frankreich 16 190 Besucher : +8.8% (2016 : 14 885) 

Ausland 21 147 Besucher : +12% (2016 : 18 886) 

EUROPA 13 628 Besucher : +12.8% (2016 : 12 084) 

Darunter : 

- Italien : 1 571 : + 4.4% (1 505) 

- Belgien : 1 393 : -3.9% (1 450) 

- Deutschland : 1 243 : +19.3% (1 042) 

- Niederlande : 1 229 : +22.9% (1 000) 

- Vereinigtes Königreich : 1 186 : +25.4% (946) 

- Spanien : 1 065 : -2% (1 087) 

- Griechenland : 587 : 0.0% (587) 

- Russland : 623 : +27.1% (490) 

- Türkei : 563 : +36% (414) 

 

ASIEN : 2 183 Besucher : + 0.5 % (2016 : 2 172) 

Darunter : 

- Korea : 379 : -6.7% (406) 

- Japan : 359 : +10.1% (326) 

- Hong-Kong : 308 : -3.4% (319) 

- China : 300 : +0.3% (299) 

- Indien : 274 : +7.9% (254) 

- Taiwan : 257 : +13.7% (226) 

 

AFRIKA : 2 268 Besucher : +19.4% ( 2016 : 1 899) 

Darunter : 

- Algerien : 482 : +4.8% (460) 

- Marokko : 604 : +43.5% (421) 

- Tunesien : 414 : +9.5% (378) 

- Südafrika : 100 : +33.3% (75) 

 

AMERIKA : 1 569 Besucher : +14.9 % (2016 : 1 366) 

Darunter : 

- Vereinigte Staaten : 661 : +34.3% (492) 

- Kanada : 320 : -0.3% (321) 

- Brasilien : 296 : +25.4% (236) 

- Argentinien : 85 : -21.3% (108) 

- Mexiko : 71 : +42% (50) 

- Kolumbien : 64 : +1,6% (63) 

 

NAHER UND MITTLERER OSTEN : 1 222 Besucher : +12.1% ( 2016 : 1 090) 

Darunter : 

- Israel : 395 : -4,4% (413) 

- Iran : 201 : +19.6%(168) 

- Libanon : 194 : -1.5% (197) 

- Vereinigte Arabische Emirate : 185 : +30.3% (142) 

- Saudi Arabien : 132 : + 97% (67) 

 

AUSTRALIEN UND OZEANIEN : 277 Besucher : +0.7% (2016 : 275) 

Darunter : 

- Australien :2 38 : -1.7% (242) / 

- Neuseeland : 39 : +18.2% (33)